01.09.2021 – Col de Champex

Der Col de Champex ist ein eher unbekannter Pass zwischen Les Valettes und Orsières im Unterwallis, der parallel zum unteren Teil der Nordrampe zum Großen St. Bernhard verläuft. Ab Bovernier liegen 11 km mit einer durchschnittlichen Steigung von 7.8 % vor einem, bis man die Passhöhe auf 1470 m.ü.M. erreicht.

Die serpentinenreiche Passstrasse bietet eine abwechslungsreiche Auffahrt, mit Blick auf Wiesen & Wälder aber auch auf alpine Panoramen.

Auf der Passhöhe angekommen gelangt man in den Ferienort Champex Lac, wo man den Blick über den malerischen See im Ort schweifen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.