24.07.2021 – Nufenenpass

Der Nufenen ist mit seinen 2‘478 M. ü. M. der zweithöchste Strassenpass der Schweiz nach dem Umbrail eine echte Herausforderung. Er ist die höchstgelegene Passstrasse, die komplett in der Schweiz liegt.

Die Nufenenpassstrasse wurde erst 1964 gebaut und 1969 eröffnet und bildet somit einer der jüngsten Alpenübergänge. Der Pass verbindet Airolo im Tessin mit Ulrichen im Kanton Wallis.

Erlebnis: 3.5/5
Kondition: 5/5
Landschaft: 4/5




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.