28.08.2021 – Col des Mosses

Der Col des Mosses ist ein 1445 m ü. M. hoher in den Waadtländer Voralpen, an dem über die Zeit der Ferienort Les Mosses entstanden ist. Die jeweiligen Talorte sind Aigle im Südwesten und Château-d’Oex im Norden. Der Pass ist auch für nicht so erfahrene Rennradfahrer gut machbar, da die Passstrasse nie steiler als 5.5 % ist.
Hättest du es gewusst? Die Passstrasse ist sowohl regional als überregional von Bedeutung: Regional liegt die Bedeutung in der Verbindung von Aigle/Rhônetal bei Aigle mit dem Pays d’Enhaut bei Château-d’Œx. Auch überregional wird die Verbindung oft genutzt, um vom Berner Oberland ins Unterwallis zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.